Digitale Transformation im Pharmamarkt.

Was wir von anderen Branchen lernen können.

Digitale Transformation im Pharmamarkt.

Was wir von anderen Branchen lernen können.

Wenn es um das Thema Digitalisierung geht, blickt die deutsche Pharmaindustrie äußerst optimistisch in die Zukunft. Laut Bitkom Research sieht sie sich im Jahr 2025 im internationalen Vergleich überwiegend vorne: 43 Prozent sehen sich „in der Spitzengruppe“ und sogar 9 Prozent „weltweit führend“.

Bis dahin ist es jedoch noch ein langer Weg: Derzeit rangiert die Pharma- und Chemiebranche bezogen auf den Grad der Digitalisierung auf dem drittletzten Platz – weit von den ersten Plätzen der IT-, Banken- und Versicherungsbranche entfernt.

Die Ursachen hierfür sind mannigfaltig. Sicher spielen die strengen regulatorischen Rahmenbedingungen eine wichtige Rolle – weshalb die Pharmabranche auch nicht so einfach mit anderen Industriezweigen vergleichbar ist. Dennoch lohnt sich der Blick über den Tellerrand – vor allem, wenn es um die Digitalisierung von Marketing und Sales geht.

Unsere erfolgreiche Vortragsveranstaltung „Digitale Transformation im Pharmamarkt. Was wir von anderen Branchen lernen können.“ am 22. Juni 2017 im SOHO House Berlin brachte spannende Vorträge, rege Diskussionen und einen gewinnbringenden Informationsaustausch mit sich.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Teilnahme!

Webcast zur Veranstaltung

SOHO House Berlin, 22.06.2017

Begrüßung

Stephan Sperling

Mirko Holzer

Mustafa Sarikaya

Frank Eisenbeiß

“Mir hat das abwechslungsreiche und praxisorientierte Programm sehr gut gefallen. Endlich einmal neue Gesichter zum Thema Digitale Transformation. Die digitale Begleitung des Programms durch die Software (Tablets) war für mich ebenso ein Highlight.”

Kerstin Nerath, MBA

Associate Marketing Director, Vanda Pharma